Ruller Nettetal als Naherholungsgebiet mit Flair

Rulle erweist sich als das Tor zum wundersch├Ânen Nettetal.
Quer durch das Nettetal f├╝hrt der Fluss "Nette". Links und rechts von ihm befinden sich Wanderwege zwischen W├Ąlder und Wiesen. Das Nettetal dient vielen Menschen zur Erholung und als bevorzugtes Wandergebiet im Osnabr├╝cker Landkreis.
Auch Sportler besuchen regelm├Ą├čig das Nettetal zum Joggen, Fahrradfahren oder Walken.
Familien spielen Minigolf, besichtigen die Ruinen der Wittekindsburg und die intakte Wasserm├╝hle im Nettetal.

Wasserm├╝hle im Nettetal besichtigen

Für Pferd und Reiter sind die Wälder des Nettetals ein Paradies.
Bei wunderschönem Wetter ist die Wassermühle mit Nette zu sehen.

Die Wasserm├╝hle an der Nette geh├Ârt mit zu den ├Ąltesten M├╝hlen im Bereich von Osnabr├╝ck. Ihre Gr├╝ndung geht vermutlich auf die Zeit Karl des Gro├čen zur├╝ck. Die Wasser- und Staurechte sind erstmals 1253 erw├Ąhnt. Die fr├╝here Doppelm├╝hle wurde von 1980 bis 1983 originalgetreu mit historischen Baustoffen nach bau├Âkologischen Gesichtspunkten funktionst├╝chtig restauriert. Ein wichtiges Ziel dabei war, das Holz-Metall-Getriebe mit modernster elektrischer Regeltechnik zu verbinden. Mit einem ca. f├╝nf Meter hohen Wasserrad und einer Stauh├Âhe von 2,50 Metern erbringt die M├╝hle ca. 8 kW Leistung, die bei ruhendem Mahlbetrieb bei Tag und Nacht f├╝r die Stromerzeugung genutzt wird. Der erzeugende Strom wird im eigenen Betrieb verbraucht.

Das Wasser der Nette wird vor der Wassermühle aufgestaut.
Ein verträumter Blick auf die Nette.

N├Ąhere Informationen zur Besichtigung der Wassermühle bietet Ihnen:
Verein zur F├Ârderung und Erhaltung Knollmeyer's M├╝hle im Nettetal e.V.
Verein: 1. Vorsitzender P. Kruse 05407 / 81 92 66
F├╝hrungen: H. G. Kohlbrecher 0172 / 56 43 99 8

Wegbeschreibung:
Von der B 68 Osnabr├╝ck-Bramsche:
Abfahrt Wallenhorst, Richtung Rulle bis zur Gastst├Ątte Lingemann.
Von dort aus rechts abbiegen und der Beschilderung folgen.

Auf der Minigolfanlage spielen

Auf mehr als 18 Minigolfbahnen kann in verschiedenene Schwierigkeitsstufen gespielt werden.
Für Jung und Alt ein pures Familienvergnügen.

Bei gutem Wetter am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien Niedersachsens ist die Minigolfanlage täglich ab 10 Uhr geöffnet. Ansonsten l├Ądt die Golfanlage wochentags ab 13:30 Uhr zum Minigolfspielen ein.
Eine kühle Erfrischung bietet die Gaststätte Knollmeyer für die "Golfer". Die Anlage befindet sich direkt hinter der Gaststätte.

Spazierung zu den Ruinen der Wittekindsburg

Zu Zeiten der Sachsenkriege (7. und 8. Jahrhundert) wurde die ber├╝hmte Wittekindsburg als Verteidigungs- und Fluchtanlage erbaut. Mittlerweile sind nur noch die Ruinen im Wald zu sehen, welche allerdings durchaus einen Besuch Wert sind.
Weitere geschichtliche Informationen zur Wittekindsburg